 Bilder Videos   
OLDTIMER
Der Ford Consul Capri war die 2-türige Coupéversion des Consul Classic, die Ford of Britain aus Dagenham (England) 1961 vorstellte. In Großbritannien war der Wagen zwischen Januar 1962 und Juli 1964 erhältlich; Auf der IAA in Frankfurt (Main) wurden 1961 ganze 88 Exemplare in Deutschland verkauft, von 1961 bis 1964 waren es nur 500 Stück. Die frühesten dieser handgefertigten Exemplare wurden nach Deutschland geliefert. Text aus Wikipedia
Der Fiat X1/9 ist der Nachfolger des Fiat 850 Sportspiders, der ebenfalls von Bertone entworfen wurde. Einen ersten Ausblick auf das neue Modell bot die bei Bertone 1969 gezeigte Studie „Runabout Barchetta“. Auch die im Auftrag von Karmann in Osnabrück von Giugiaro entwickelte Studie Cheetah entsprach in der Konzeption und vielen Details dem X1/9. Wesentliches Merkmal des Fahrzeugs war der Mittelmotor, der für eine ausgewogene Gewichtsverteilung und neutrales Fahrverhalten sorgte. Das Fahrzeug war als „Sicherheitscabriolet“ mit Targadach und Überrollbügel ausgelegt. Der Fiat X1/9 ist außer der Mercedes-Benz-S-Klasse der Baureihe 116 das einzige Fahrzeug seiner Generation, dass die Crashanforderungen erfüllen konnte, die von den US-Behörden für 1975 gefordert wurden. Text aus Wikipedia
MEIN
Restaurierung   Fiat X 1/9 Bertone Restaurierung   Fiat X 1/9 Bertone
Der Ford Consul Capri war die 2-türige Coupéversion des Consul Classic, die Ford of Britain aus Dagenham (England) 1961 vorstellte. In Großbritannien war der Wagen zwischen Januar 1962 und Juli 1964 erhältlich; Auf der IAA in Frankfurt (Main) wurden 1961 ganze 88 Exemplare in Deutschland verkauft, von 1961 bis 1964 waren es nur 500 Stück. Die frühesten dieser handgefertigten Exemplare wurden nach Deutschland geliefert. Text aus Wikipedia
Der Fiat X1/9  ist der Nachfolger des Fiat 850 Sportspiders, der ebenfalls von Bertone entworfen wurde. Einen ersten Ausblick auf das neue Modell bot die bei Bertone 1969 gezeigte Studie „Runabout Barchetta“. Auch die im Auftrag von Karmann in Osnabrück von Giugiaro entwickelte Studie Cheetah entsprach in der Konzeption und vielen Details dem X1/9. Wesentliches Merkmal des Fahrzeugs war der Mittelmotor, der für eine ausgewogene Gewichtsverteilung und neutrales Fahrverhalten sorgte. Das Fahrzeug war als „Sicherheitscabriolet“ mit Targadach und Überrollbügel ausgelegt. Der Fiat X1/9 ist außer der Mercedes-Benz-S-Klasse der Baureihe 116 das einzige Fahrzeug seiner Generation, dass die Crashanforderungen erfüllen konnte, die von den US- Behörden für 1975 gefordert wurden. Text aus Wikipedia
    Bilder Bilder Videos
Oldtimer
Restaurierung   Ford Consul Capri Ford Consul Geschichte